MENÜ

Aktuelles

antriebstechnische Anwendungen

AKAA - Aalener Kolloquium antriebstechnische Anwendungen

Am 17. März 2016 findet von 09:00 bis 17:00 Uhr zum zweiten Mal das Aalener Kolloquium antriebstechnische Anwendungen (AKAA) statt. Gemeinsam mit Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern werden Vertreter der Fahrzeug- und Zuliefererindustrie Herausforderungen und Lösungsansätze in der Entwicklung von Antriebstechnik aufzeigen. Präsentiert werden Projekte zu Antrieben in den Bereichen der Fahrzeug-, Medizin-, Pneumatik- und Hydraulikindustrie. Im Fokus stehen dabei Funktionalität, Leichtbau, Wirtschaftlichkeit und Akustik.
Das Aalener Kolloquium antriebstechnische Anwendungen, das mit Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WIRO) Fachleute aus Praxis und Wissenschaft anzieht, greift dieses Mal nachfolgende Themengebiete auf:

 

  • Mechanische, elektrische und hydraulische Antriebskonzepte
  • Schwerlastgetriebe, Fahrzeuggetriebe
  • Kleine Antriebe und Pumpen
  • Integrierte Steuerung
  • Intelligente autonome Systeme


Die PTS-Prüftechnik nimmt mit einem Vortrag zum Thema „Optimiertes Prüffeldmanagement: hocheffiziente Erprobung von Antriebsstrangsystemen und -bauteilen für die Automobilindustrie“ teil, welche am 17. März um 14:00 Uhr stattfinden wird. Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch.

 

>> Tagesprogramm Aalener Kolloquium

>> Homepage Hochschule Aalen

>> Homepage Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Ostwürttemberg (WIRO)




nach Oben

PTS-Prüftechnik GmbH
Hauptsitz
Bettringer Str. 42
73550 Waldstetten

Werk 2
Gottlieb-Daimler-Straße 20
73550 Waldstetten

Telefon: +49 7171 / 9080 071
Telefax: +49 7171 / 9080 072
Fax PC: +49 7171 / 9080 073
E-Mail: info(at)pts-prueftechnik.de

Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Güglingstraße 106
73529 Schwäbisch Gmünd

Niederlassung Fellbach
Daimlerstraße 6
70736 Fellbach

Niederlassung Kreut
Burgwaldring 11
86697 Oberhausen / Kreut

nach Oben