MENÜ

Aktuelles

komfortable Autofahrt

Komfortable Autofahrt – ein unerwarteter Held des Automobilbaus

Der Geschwindigkeitsregler bzw. Cruise Control gibt es bereits seit mehr als 100 Jahren und sollte ursprünglich lediglich den Beifahrer entlasten.

Aufgrund seiner Blindheit war der amerikanische Ingenieur Ralph R. Teetor tagtäglich auf Fahrer angewiesen. Bei der Autofahrt nahm Teetor insbesondere bei seinem Anwalt eine Marotte wahr, die sein Nervenkostüm beanspruchte: Sprach der Patentanwalt fuhr er schneller, hörte er zu fuhr er langsamer. Die Idee für den Geschwindigkeitsregler war geboren. Um bei Teetors Entwicklung ein konstantes Tempo zu erreichen, wurde die Geschwindigkeit zuerst mittels Antriebswellenrotation berechnet, um anschließend die Drosselklappen durch Magneten zu regulieren. Der gewöhnliche Geschwindigkeitsregler wurde seitdem stark weiterentwickelt. Heutige radargestützten Systeme sorgen für die Einhaltung einer vom Fahrzeug gesetzten Geschwindigkeit und halten automatisch einen konstanten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.




nach Oben

PTS-Prüftechnik GmbH
Hauptsitz
Bettringer Str. 42
73550 Waldstetten

Werk 2
Gottlieb-Daimler-Straße 20
73550 Waldstetten

Telefon: +49 7171 / 9080 071
Telefax: +49 7171 / 9080 072
Fax PC: +49 7171 / 9080 073
E-Mail: info(at)pts-prueftechnik.de

Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Güglingstraße 106
73529 Schwäbisch Gmünd

Niederlassung Fellbach
Daimlerstraße 6
70736 Fellbach

Niederlassung Kreut
Burgwaldring 11
86697 Oberhausen / Kreut

nach Oben