MENÜ

Aktuelles

step-1

Sportprototyp MiKAR C301 B

Am 21. Oktober 2015 startete der Sportprototyp MiKAR C301 B zu einem weiteren Testlauf auf dem Hockenheimring. Mehr als 40 Runden legte der Rennwagen auf dem Grand Prix Kurs zurück. Die „Netzwerker“ vom Projekt step-1 sammelten dabei fleißig Daten, Bilder und Videos und waren glücklich, dass es beim Testlauf bis auf wenige Kleinigkeiten keine größeren Ausfälle gab.

Schritt für Schritt wurde am Set-up gearbeitet, um das Fahrverhalten weiter deutlich zu verbessern. Am Ende des Testtages legte der Fahrer Sven Barth mit dem „Bomber“, wie der Rennwagen umgangssprachlich liebevoll genannt wird, Rundenzeiten von 1:39,2 min. hin. Unter Berücksichtigung der Verwendung von neuen Reifen, liegen diese hervorragenden Zeiten nur noch ca. 1sec. über den in dieser Rennklasse schnellsten Zeiten!

Für MiKAR C301 B geht es nun in die Winterpause. Der Rennwagen wird zerlegt, überprüft und alle gesammelten Daten werden ausgewertet und analysiert.
Das nächste Team-Meeting findet am 12.11.2015 in Köln statt.

Für PTS-Prüftechnik ist es immer wieder spannend zu erleben, mit welchem Enthusiasmus und Engagement das Netzwerk step-1 seiner Vision folgt und diese weiterentwickelt. Ein außergewöhnliches Projekt!

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: step-1




nach Oben

PTS-Prüftechnik GmbH
Hauptsitz
Bettringer Str. 42
73550 Waldstetten

Werk 2
Gottlieb-Daimler-Straße 20
73550 Waldstetten

Telefon: +49 7171 / 9080 071
Telefax: +49 7171 / 9080 072
Fax PC: +49 7171 / 9080 073
E-Mail: info(at)pts-prueftechnik.de

Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Güglingstraße 106
73529 Schwäbisch Gmünd

Niederlassung Fellbach
Daimlerstraße 6
70736 Fellbach

Niederlassung Kreut
Burgwaldring 11
86697 Oberhausen / Kreut

nach Oben