MENÜ
  • Erprobung von Anfahrelementen
  • Erprobung von Anfahrelementen
  • Anfahrelemente

Erprobung von Anfahrelementen

Wir unterstützen unsere Kunden in allen Phasen der Entwicklung und Erprobung von Anfahrelementen:

  • Beratung unserer Kunden bei der Umsetzung von Prüfaufgaben
  • Vorabsimulation der Prüfläufe bzw. Prüfanforderungen
  • Schnelle und flexible Umsetzung von Erprobungsaufgaben durch eigene Prüfstandstechnik
  • Individuell gestaltete Prüfstände für alle Prüfaufgaben
  • Durchführung einzelner Prüfläufe oder vollständiger Versuchsprojekte
  • Auswertung, Interpretation und Aufarbeitung der Messergebnisse
  • Entwicklungsunterstützung bei Anfahrelementen
  • Applizieren von Sondermesstechnik an den Prüflingen und Prüfständen
  • Wirkungsgrad- und Schleppleistungsuntersuchungen
  • Definition von Abnahmebedingungen von Anfahrelementen und die damit verbundene Festlegung von Abnahmetoleranzen
  • Langjährige Erfahrung mit Reibbelägen bzw. Kupplungspaketen
  • Reale Abbildung des Ölhaushalts der jeweiligen Getriebe durch eigene Konditioniereinheiten bei individuell einstellbaren Temperatur-, Druck- und Volumenstromniveaus


Erprobung von Anfahrelementen auf E-Maschinen-Prüfständen oder speziellen Funktionsprüfständen:

  • 3-Kanal-Drehmomentwandler
  • 5-Kanal-Drehmomentwandler
  • Doppelkupplung
  • Trockene/nasse Kupplung
  • Reibbelagprüfstand
  • Sonstige Anfahrelemente bzw. Komponenten von Anfahrelementen

Wir weisen darauf hin, dass beim Abspielen der Videos Daten an den jeweiligen Anbieter (YouTube) übermittelt werden können.

nach Oben

PTS-Prüftechnik GmbH
Hauptsitz
Bettringer Str. 42
73550 Waldstetten

Werk 2
Gottlieb-Daimler-Straße 20
73550 Waldstetten

Telefon: +49 7171 / 9080 071
Telefax: +49 7171 / 9080 072
Fax PC: +49 7171 / 9080 073
E-Mail: info(at)pts-prueftechnik.de

Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Güglingstraße 106
73529 Schwäbisch Gmünd

Niederlassung Fellbach
Daimlerstraße 6
70736 Fellbach

Niederlassung Kreut
Burgwaldring 11
86697 Oberhausen / Kreut

nach Oben