MENÜ
  • Flexibles Aufspannsystem AS 3000E
  • flexibles Aufspannsystem

Flexibles Aufspannsystem AS 3000E

Testzentren, Prüffelder, Entwicklungs- und weitere Einrichtungen stehen der Herausforderung gegenüber, internen oder externen Kunden so schnell wie möglich Kapazitäten bereitzustellen. Begrenzte Flächen und starre räumliche Bedingungen beschränken häufig das optimale Ausnutzen der vorhanden Kapazitäten.

Der Einsatz des flexiblen Aufspannsystems AS 3000E mit seinem modularen Systemkonzept ermöglicht eine maximale Flexibilisierung des Flächenbedarfs für einzelne Prüfaufbauten. Mit seinem veränderbaren Standardmaß von 1.500 x 3.000 mm können unterschiedliche Konturformen (wie z.B. L-, I-, H- oder T-Kontur) in kürzester Zeit auf- und umgebaut und die vorhandene Fläche effizient genutzt werden. Die Kombination mit der variablen Prüfzelle VPZ 2000E ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität, bei der die Sicherheit der Mitarbeiter und erstklassige Arbeitsbedingungen hinsichtlich Schall- und Brandgefahr zu jedem Zeitpunkt gewährleistet ist.

Das flexible Aufspannsystem AS 3000E bietet darüber hinaus die Möglichkeit, die Eigenfrequenz der Rahmenkonstruktion anzupassen und verfügt über ein spezielles Aufstellsystem zum Ausgleichen von Bodenunebenheiten (bis 50 mm) und zur Schwingungsreduzierung. Mittels der Verschraubung von Prüfbett und Nutenbett wird eine hohe Steifigkeit erzielt.

Das System ist durch sein verhältnismäßig geringes Gewicht auch geeignet für den Einsatz auf höheren Etagenebenen.

nach Oben

PTS-Prüftechnik GmbH
Hauptsitz
Bettringer Str. 42
73550 Waldstetten

Werk 2
Gottlieb-Daimler-Straße 20
73550 Waldstetten

Telefon: +49 7171 / 9080 071
Telefax: +49 7171 / 9080 072
Fax PC: +49 7171 / 9080 073
E-Mail: info(at)pts-prueftechnik.de

Niederlassung Schwäbisch Gmünd
Güglingstraße 106
73529 Schwäbisch Gmünd

Niederlassung Fellbach
Daimlerstraße 6
70736 Fellbach

Niederlassung Kreut
Burgwaldring 11
86697 Oberhausen / Kreut

nach Oben